NACHRICHTEN
31/05/2017 16:17 CEST

"Carpool Karaoke: Die Serie": Apple Music adaptiert Cordens Idee

Nur eine der vielen Star-Paarungen bei

Bald ist es soweit: "Carpool Karaoke: Die Serie" ist ab dem 8. August für Apple Music Abonnenten verfügbar. Das gab Apple am Mittwoch bekannt. Damit adaptiert der Musik-Streamingdienst die beliebte Rubrik der "The Late Late Show" mit Moderator James Corden (38) für eine eigene Serie.

Nutzer können jeden Dienstag exklusiv eine neue Folge abrufen. Mit dabei ist das Who's who der internationalen Musik-, Film und TV-Landschaft. Prominente Paarungen sind unter anderen Will Smith und James Corden; Miley, Noah, Billy Ray und die ganze Familie Cyrus; Shakira und Trevor Noah; die "Game of Thrones"-Stars Sophie Turner und Maisie Williams; Queen Latifah und Jada Pinkett Smith; John Legend, Alicia Keys und Taraji P. Henson; LeBron James und James Corden und viele mehr.

Sehen Sie James Corden als Paul Potts in "One Chance - Einmal im Leben" hier

"Carpool Karaoke" ist durch das unglaubliche Star-Aufgebot schnell zu einer weltweiten, viralen Video-Sensation geworden - soll aber auch weiterhin ein wiederkehrender Teil der "Late Late Show" mit James Corden bleiben, die auf dem US-Sender "CBS" ausgestrahlt wird.

Weitere Serien sollen folgen

Apple Music erweitert damit sein Angebot um eine TV-Serie und macht somit anderen Anbietern wie Netflix und Amazon Prime Video Konkurrenz. Neben "Carpool Karaoke" hat Apple angeblich bereits mit "Planet of the Apps" eine weiteres TV-Format in der Mache.

Sponsored by Trentino