LIFESTYLE
30/05/2017 15:15 CEST | Aktualisiert 30/05/2017 15:18 CEST

Ein Syrer zeigt, wie es Trump und Merkel gehen würde, wenn sie auf der Flucht wären

Abdalla al Omari ist Künstler und Filmemacher aus Syrien. In seinem Werk „The Vulnerability Series“ zeigt er weltpolitische Personen in Situationen, die ihr Bild von Macht brechen und unbedeutend erscheinen lassen.

Staatsoberhäupter auf der Flucht

Al Omari hat vor kurzem Asyl in Belgien erhalten, lebt und arbeitet nun in Brüssel. In seinen Werken werden Politiker, wie Angela Merkel, Barack Obama, Donald Trump, Bashar-al-Assad, Kim Jong Un und James Cameron als Flüchtlinge und Obdachlose dargestellt. So nehmen sie die Plätze derer ein, die unter ihren politischen Entscheidungen leiden.

Auf seiner Website schreibt er: „Sogar ich selbst habe mit meiner Version von Assad Mitleid.“ Seine Bilder wurden bereits auf der ganzen Welt ausgestellt, unter anderem in Syrien, dem Libanon, Georgien, Frankreich, Deutschland und den USA.

Seine Gemälde seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp</p>
                                
                                            
<p>g

(nsc)

Sponsored by Trentino