Beth Ditto spricht über ihre Figur: "Wer sagt denn, dass Dünnsein das Nonplusultra ist?"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Beth Ditto ist alles andere als das typische Pop-Püppchen

"Wahrscheinlich bin ich nicht fürs Schlanksein geschaffen."

Plus-Size-Star Beth Ditto (36, "Do You Need Someone") will sich nicht mit Supermodels wie Kate Moss (43) messen. Das erzählte sie in einem Interview mit der Gala. "Wer sagt denn, dass Dünnsein das Nonplusultra ist?", fragte sie darin. Mit 24 sei sie damals wege einer Krankheit total abgemagert, aber alle hätten sie für ihre Figur gelobt. Sie selbst habe sich miserabel gefühlt. "Mit ein paar Kilo mehr auf den Rippen geht es mir viel besser", so Ditto. Dass sie top in Form ist, wird sie auch wieder musikalisch beweisen: Am 16. Juni kommt nämlich ihr neues Album "Fake Sugar" heraus.

Sie hören gerne die Musik von Beth Ditto? Bestellen Sie hier ihr neues Album "Fake Sugar" vor, das am 16. Juni herauskommt