NACHRICHTEN
29/05/2017 16:05 CEST

"Bachelorette"-Kandidaten 2017 - vom bisexuellen Kandidaten bis zum Rockstar

Bitte lächeln! Alle

Am 14. Juni startet die Kuppelshow "Die Bachelorette" (immer mittwochs 20:15 Uhr) in eine neue Staffel. 20 Single-Männer kämpfen um das Herz der "Bachelorette". Mit Julez (26) ist dieses Mal nicht nur ein bisexueller Kandidat dabei, auch ein waschechter Rockstar kämpft um die letzte Rose: David Friedrich (27), seit 2012 Schlagzeuger der international erfolgreichen Metal-Band Eskimo Callboy aus Moers.

Eskimo Callboy spielte bereits im Vorprogramm der Nu-Metal-Band Papa Roach. Auch auf großen Sommerfestivals wie dem Wacken Open-Air stehen die Jungs regelmäßig auf der Bühne. Mit etwaigen Groupies scheint der 27-Jährige jedoch nichts anfangen zu können. "Ich habe nicht mit Musik angefangen, um Frauen kennen zu lernen", stellt Friedrich klar. Seit einem Jahr ist er nun schon Single, ob er bei "Der Bachelorette" jetzt die Richtige finden wird?

Das letzte "Eskimo Callboy"-Album "Crystals" finden Sie hier

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Bachelorette",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Alles nur geschickte PR?

Böse Zungen könnten hinter seiner Teilnahme auch einen geschickten Marketing-Gag der Band vermuten. Schließlich haben schon so einige Kandidaten die Show als Karrieresprungbrett oder Selbstvermarkungsplattform benutzt. Und auch bei Eskimo Callboy steht schon bald eine neue Veröffentlichung ins Haus. Am 2. Juni erscheint ihre neue Single "The Scene". Ein dazugehöriges Album dürfte wenig später folgen.

Ihr zweites Album "We Are The Mess" stieg 2014 auf Platz acht in den Charts ein, was ihnen später einen Deal bei dem Major-Label Universal Records einbrachte. Mittlerweile haben sich Eskimo Callboy eine treue Fangemeinde erschaffen. Doch die scheint vom Solo-Ausflug des Band-Schlagzeugers alles andere als begeistert zu sein. "Eine neue Art von 'Promo'. Oh man", schreibt etwa ein User unter einem Post des "Fuze"-Magazin, einem kostenlosen Hardcore- und Metal-Fanzine. Und auch der "Metal-Hammer", einer der größten Metal-Zeitschriften Deutschlands, lässt kein gutes Haar an der Band und schreibt: "Diese Nachricht aber ist wohl die Krone der 'Schamlosigkeit'."

Nicht der einzige Rocker

Doch Friedrich ist nicht der einzige Rocker in der Junggesellen-Runde. Auch Andre Senft (28) aus Herten kann auf eine Musiker-Karriere zurückblicken - wenn auch nicht ganz so erfolgreich. Er spielte bei der Metal-Band Neberu aus Recklinghausen. Entschied sich aber trotz Platten-Deals in den USA zugunsten des familiären Bauunternehmens. Seine ehemaligen Band-Kollegen wünschten ihm via Facebook bereits viel Glück.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Sponsored by Trentino