NACHRICHTEN
29/05/2017 16:03 CEST

Angelina Jolie: So sehnt sie sich nach ihrer Mutter

Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Angelina Jolie bei einem Auftritt in Griechenland

Hollywood-Star Angelina Jolie (41, "Maleficent") vermisst ihre verstorbene Mutter Marcheline Bertrand (1950-2007). In einem Interview mit "ELLE France" sagte die Schauspielerin, die sich gerade mitten in der Scheidung von Brad Pitt (53) befindet: "Ich würde alles geben, damit sie in dieser Zeit jetzt bei mir sein könnte. Ich bräuchte sie." Bertrand starb 2007 mit 56 Jahren an Krebs. Im Geiste spreche sie oft mit ihr, verriet Jolie, sie versuche sich vorzustellen, was sie sagen würde und was sie ihr raten würde.

Zudem sei sie traurig, dass ihre Mutter nicht die Oma ihrer Kinder Maddox (15), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (11) und der Zwillinge Knox und Vivienne (8) sein könne. Sie wäre aufgeblüht als Großmutter, ist sich Jolie sicher: "Ich weiß, wie viel sie zu ihrem Leben beigetragen hätte und ich bin traurig, dass sie das verpassen", sagte sie über ihre Kids.

Film-Highlights mit Angelina Jolie gibt es auf Amazon Prime. Gleich hier zum 30-Tage-Test anmelden - gratis!

Eine Mutter von sechs Kindern zu sein, sei "das größte Geschenk und Verantwortung", erklärte Jolie in dem Interview auch. "Es bedeutet, alles zu tun, was möglich ist, seine Werte zu leben und den Kindern ein Vorbild zu sein."

Sponsored by Trentino