"Mensch Gottschalk" im Live-Stream: "Das bewegt Deutschland" 2017 online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Mensch Gottschalk" am Sonntagabend im Live-Stream sehen
  • Der Moderator bespricht mit Gästen, was Deutschland derzeit beweg
  • RTL gibt es auch im Live-Stream - das Video zeigt, wie es geht

"Mensch Gottschalk" im Live-Stream: "Das bewegt Deutschland" heißt es am Sonntagabend. Drei Stunden lang geht Moderator Thomas Gottschalk Trends und Themen nach, die hierzulande die Menschen berühren. Und macht das, was er vielleicht am besten kann: er spricht mit (prominenten) Gästen.

In der zweiten Ausgabe ist eine davon Schlagerstar Helene Fischer. Mit der Sängerin spricht er über "ihre einzigartige Karriere und das Phänomen von allen geliebt zu werden", wie RTL vorab verrät. Adel Tawil präsentiert seinen Song "Ist da jemand?".

Und auch die Schattenseiten des Lebens werden beleuchtet: Alle 189 Sekunden wird in Deutschland eingebrochen. "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzáles ist bereits zwei Mal Oper von Einbrechern geworden und spricht nun über seine Erlebnisse. Gleichzeitig wettet eine Familie aus Berlin: Sie leben in einem einbruchssicheren Haus. Ein Profi-Einbrecher probiert es live aus.

Weitere Themen sind zum Beispiel diese:

► Der Kino-Film "Baywatch": Die Stars Kelly Rohrbach und Alexandra Daddario und "Mr. Baywatch" David Hasselhoff sind im Studio.

► Carolin Kebekus: Bewegt Trump Deutschland - oder ist es die Gleichstellung von Mann und Frau?
Das bedingungslose Grundeinkommen: Sahra Wagenknecht und Bestseller Autor Marc Friedrich ("Der Crash ist die Lösung") diskutieren mit einer Frau, die ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat ohne Bedingung zur Verfügung hatte.

► Zehn Jahre Smartphone, Generation "Kopf unten": Gottschalk hat den Test gemacht und einem der Lochis für 24 Stunden das Smartphone weggenommen.

"Mensch Gottschalk" im Live-Stream sehen, so geht's

RTL überträgt die Show "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" am Sonntag um 20.15 Uhr - auch im Live-Stream. Diesen findet ihr beim Sender eigene Streaming-Dienst "TVnow". Um ihn nutzen zu können, müssen Nutzer allerdings für "TVnow Plus" registrieren und eine monatliche Gebühr bezahlen. Jedoch erst nach einer kostenlosen Probezeit.

Werbung: Das Programm von RTL könnt ihr auch auf Streamingportalen online abrufen - aber auch hier nur im Rahmen eines Premium-Abos, das jedoch mehrere Sender umfasst:
Magine TV
TV Spielfilm live
Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Im Anschluss bietet RTL die neue Ausgabe von "Mensch Gottschalk" in seiner Mediathek von TVnow an. Hier könnt ihr die Show kostenlos online sehen - und zwar auch ohne Abonnement.

Mehr Live-Streams auf HuffPost finden

Korrektur anregen