"Ausziehen, Ausziehen" - so heiß ging es beim "Let's Dance" - Halbfinale zu

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In der RTL-Show “Let’s Dance” geht es nicht nur auf dem Parkett ganz schön heiß zu: Moderatorin Sylvie Meis wurde von Publikum und Juroren aufgefordert, ihre Hüllen fallen zu lassen.

“Ausziehen, Ausziehen!”, skandierten die Zuschauer begeistert. Denn unvorsichtigerweise hatte die blonde Schönheit Kandidat Faisal Kawusi gefragt, was er sich von ihr wünschen würde, hätte er einen Wunsch frei.

Mehr zum Thema: Nackige Bedingung: Sylvie Meis macht den Spielern von Hannover 96 ein verführerisches Versprechen

"Zieh' dein Kleid aus!"

Darauf antwortete der Tänzer ganz schön keck: “Dann zieh’ dein Kleid aus.” Diese Aufforderung stieß auf begeisterte Resonanz bei den Zuschauern.

Auch die Juroren verhielten sich gar nicht kollegial, sondern boten direkt zehn Punkte für Kawusi.

Meis gab sich zugeknöpft

Sylvie Meis jedoch zierte sich und gab sich ganz zugeknöpft. Sie mahnte: “Das ist eine Familiensendung” und behielt ihren ebenfalls nicht ganz jugendfreien Glitzerfummel an.

Für Kandidat Faisal Kawusi waren das schlechte Nachrichten: Er schied nämlich am Ende der Folge aus.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g

(lm)