Sie wollten ein romantisches Hochzeitsfoto machen - und bemerkten nicht, was die Tiere hinter ihnen planten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hochzeitsfotos sollen romantisch, elegant und stilvoll sein - doch sie können auch schnell unfreiwillig komisch werden, wenn sich ungeladene Gäste dazugesellen wie zum Beispiel neugierige Beluga-Wale, spielende Hunde oder ein joggender Tom Hanks.

Das Brautpaar Jenessa und Brad McKillen aus Ontario in Kanada feierte seinen besonderen Tag auf dem Bauernhof der Braut - und wollte ein paar romantische Hochzeitsfotos vor idyllischem Hintergrund schießen.

Doch sie bemerkten nicht, dass der Funke auch bei ein paar Tieren im Hintergrund übergesprungen war.

Im Video oben seht ihr das lustige Hochzeitsfoto.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g


(lm)