James Corden: Sexy Strip-Einlage mit Orlando Bloom

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hot or not? James Corden und Orlando Bloom zeigen ihre Moves

Sie sind die wohl mit Abstand heißesten IT-Experten: Moderator James Corden (38) und Schauspieler Orlando Bloom (40, "Troja") haben für einen Sketch in Cordens "The Late Late Show" einen "sexy" Striptease hingelegt. Dabei wurden weder klischeehafte PC-Probleme noch die dazu passenden Lösungsvorschläge ausgelassen. Die Tanzeinlagen der beiden hatten es ebenfalls in sich...

Wenn IT-Nerds ihre Hüften schwingen

Sie wollen mehr über James Corden erfahren? Hier gibt es sein Buch "May I Have Your Attention, Please?"

In dem rund vierminütigen Clip ist zunächst Corden zu sehen, der in einem knallpinken Hemd und Nerd-Brille auf der Nase ein Büro betritt. "Wer hat die IT gerufen?" lautet seine erste Frage. Nachdem ihm das erste PC-Problem geschildert wird, fragt er: "Haben Sie schon mal versucht, ihn abzuschalten und dann wieder anzuschalten?" Im Englischen heißt anschalten "to turn on", was auch als antörnen übersetzt werden kann. Und genau das macht Corden dann. Er beginnt den Bildschirm anzutanzen und ihn - sowie die Maus - abzuschlecken.

Beim nächsten Problem braucht er Hilfe und ruft seinen Kollegen an: "Bist du zurück vom Stehpaddeln?" fragt er in den Hörer. Da könnte es dem einen oder anderen schon dämmern, dass gleich Orlando Bloom auf der Bildfläche erscheint. Er wurde bekanntlich im Sommer 2016 komplett nackt bei einem Paddel-Ausflug mit seiner damaligen Freundin, Sängerin Katy Perry (32, "Roar") abgelichtet. Im hellblauen Hemd und ebenfalls mit einer Brille auf der Nase schlendert er kurz darauf in den Raum. Auch er lässt es sich nicht nehmen, die "turn it on"-Frage zu stellen.

Und schon legen die beiden los. Bloom greift sich eine Pflanze vom Bürotisch, reibt sie sich über den Brustkorb und stempelt seinen Allerwertesten. Kurz darauf nehmen die beiden ihre Krawatten ab und schwingen sie samt sexy Hüftschwung durch die Lüfte. Doch damit nicht genug. Corden bespritzt Bloom mit Wasser bevor sie sich gegenseitig die Ärmel ihrer Hemden abreißen. Schließlich schnappt sich Bloom die PC-Tastatur und versohlt Corden damit den Hintern. "Nur ein weiterer Tag in der IT-Abteilung", verkündet Bloom am Ende. Herrlich, zu was Corden seine Gäste überreden kann.

Von sexy zu süß

Doch Orlando Bloom kann nicht nur lasziv sexy und lustig, er kann auch süß. Denn auf Instagram gratulierte er Sir Ian McKellen zum 78. Geburtstag. Er postete ein Foto des Briten, das offenbar während der Dreharbeiten zur "Herr der Ringe"-Saga entstanden ist. McKellen spielte Zauberer Gandalf, Bloom den Legolas. "Alles Gute zum Geburtstag an meinen liebsten Sir Ian McKellen. Das hier stammt von du weißt schon wann", kommentierte er das Bild und setzte dahinter vier Herzen. Gut zu wissen, dass die Gemeinschaft des Ringes auch 15 Jahre nach dem letzten Teil noch intakt ist.

Korrektur anregen