Nach Ansicht vieler Fans ging Youtube-Bibi mit diesem Foto zu weit

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FISCHE
Instagram / Bibi
Drucken

Youtube-Star Bianca "Bibi" Heinicke hat ein umstrittenes Foto auf ihrem Instagram-Konto veröffentlicht. Während eines Fan-Treffens in Dubai checkte sie im Hotel "Atlantis" ein.

Das hat ein besonderes Angebot: Die Fenster der "Underwater Suites" geben den Blick in ein riesiges Aquarium frei.

Der perfekte Hintergrund für ein Instagram-Foto, dachte sich Bibi wohl. Sie inszenierte ein bild in einem Whirlpool, auf dem sie auf dem Schoß ihres Langzeitfreundes Julian Claßen sitzt, und die Arme um ihn legt. Sie trägt dabei ein dünnes Top. Ob er nackt ist oder eine Badehose trägt, lässt sich nicht sagen.

Ein sehr erotisches Bild des jungen Paares. Zu erotisch, dachten sich viele Fans - schließlich sind viele Fans und Follower der 24-Jährigen noch Kinder.

"Die armen Fische müssen sich jeden Tag Sex ansehen", schreibt einer ironisch. "Dafür, dass viele deiner Fans unter elf Jahre alt sind, ist das etwas übertrieben", ein anderer Nutzer.

Aber Bibi bekommt auch Unterstützung: "Man sieht keine nackte Haut, die beiden liegen nicht aufeinander weder begrabschen die beiden sich.. das sind zwei erwachsene Menschen und die können tun und lassen, was sie wollen."

Auch auf HuffPost:

Wenn du eine Tochter hast, nimm dir drei Minuten Zeit, um dieses Video zu sehen