Nicole Scherzinger spielt im "Dirty Dancing"-Remake mit - so kommt sie an

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nach den Dreharbeiten kann Nicole Scherzinger ruhig einmal die Beine hochlegen

Abgeschieden von den Paparazzi und dem Hollywood-Leben sitzt sie da: Nicole Scherzinger (38, "Big Fat Lie"). Das ehemalige Pussycat-Dolls-Mitglied hat sich nach den Dreharbeiten für das TV-Remake von "Dirty Dancing" entspannt in einen Schaukelstuhl aus Holz gesetzt. Die hübsche Brünette postete davon ein Foto auf Instagram. "Am Set von 'Dirty Dancing' in Hendersonville, North Carolina", schrieb sie zu dem Bild.

On set of #dirtydancing in Hendersonville, NC. #Penny

Ein Beitrag geteilt von Nicole Scherzinger (@nicolescherzy) am

In dem Remake spielt sie Johnnys Tanzpartnerin Penny. Während die Neuauflage insgesamt wenig gut ankam, wurde Nicole Scherzinger für ihren Auftritt durchaus gelobt. Weiteren Schauspieleinsätzen sollte also nichts im Wege stehen.

Nach ihrer Karriere bei den Pussycat Dolls startete Nicole Scherzinger ihre Solo-Karriere. Hier können Sie ihr Album "Killer Love" bestellen