Netflix: Diese Serien- und Film-Highlights sind Ende Mai neu dabei

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NETFLIX
Brad Pitt soll als Spezial-Mann den Krieg in Afghanistan beenden. Er meint, Politik ist der Schlüssel. „War Machine” ist neu auf Netflix. | Plan B Entertainment
Drucken
  • Das sind die Highlights, die Netflix Ende Mai neu präsentiert
  • "Bloodline" und "The Last Kingdom" sind jetzt verfügbar
  • Die Empfehlungen kommen von Film- und Serienfans weltweit

In dieser Mai-Woche bietet der Streaming-Dienst Netflix den deutschen Serien- und Film-Fans wieder neues Material: In der Kriegs-Satire „War Machine” wird ein renommierter General (Brad Pitt) zur Beendigung des Afghanistan-Kriegs eingesetzt.

Die Dokumentation „Joshua: Teenager vs. Superpower” erzählt vom Kampf eines Jung-Aktivisten gegen eine geplante Bildungsreform der chinesischen Regierung.

Dramatisch wird es außerdem im neuen Serien-Zuwachs auf Netflix: „Bloodline” und „The Last Kingdom” bekommen neue Folgen.

Das Serienportal isnotTV, Partner der HuffPost, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor.

Und die Bewertung kommt von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu den Streaming-Lieblingen erfahren.

"War Machine" startet am 26.05.

General Dan McMahon (Brad Pitt) regelt den Einsatz in Afghanistan auf seine ganz eigene Weise. Mit einer Spezialeinheit aus Soldaten (Emory Cohen, John Magaro) und PR-Leuten (Topher Grace) macht er sich an die Arbeit.

Das kühne Ziel: Den Krieg beenden.

The Big Short”-Regisseur David Michôd kreiert mit „War Machine” eine bitterböse Satire über die Politik des Krieges.

"Joshua: Teenager vs. Superpower" (Start 26.05.)

Die chinesische Regierung plant eine Bildungsreform, die den Lehrplan Hongkongs wie im restlichen Teil des Landes mit Propaganda füllen soll. Die öffentliche Empörung findet Ausdruck in der Scholarism-Bewegung, gegründet von Teenager Joshua Wong.

Regisseur Joe Piscatella kombiniert Nachrichtensendungen der damaligen Zeit mit Social-Media-Beiträgen und schafft so ein umfassendes dokumentarisches Portrait des jungen Aktivisten.

"Bloodline" - Staffel 3 startet am 26.05.

In der idyllischen Landschaft der Florida Keys leiten die Rayburns seit mehreren Generationen ein Familien-Hotel. Zum Klan gehören neben den Eltern Robert und (Sam Shepard) Sally (Sissy Spacek) auch deren erwachsene Kinder John (Kyle Chandler), Meg (Linda Cardellini), Kevin (Norbert Leo Butz) und Danny (Ben Mendelsohn).

Letzterer gilt als das schwarze Schaf der Familie. Als er nach langer Abwesenheit in die Inselregion zurückkehrt, drohen alte Geheimnisse ans Tageslicht zu kommen.

Wie der Serien-Teaser bereits verrät, gilt hier: „Wir sind keine bösen Menschen. Aber wir haben etwas Böses getan.”

"The Last Kingdom" - Staffel 2 ab 29.05.

Ende des 9. Jahrhunderts kämpfen in England verfeindete Stämme gegeneinander. Vorrangig versuchen die letzten Angelsachsen dem Ansturm der Wikinger Einhalt zu gebieten. Der Aristokraten-Sohn Uhtred (Matthew Macfadyen) wächst nach seiner Entführung bei den Wikingern auf und muss sich als Mann entscheiden, auf welcher Seite er in dem schier endlos währenden Krieg kämpfen will.

Die Handlung der Serie basiert auf dem Roman „ Das letzte Königreich” von Bernard Cornwell, einem Teil der historischen Romanserie „The Saxon Stories”. (Mit Alexander Dreymon)