Regensburg - 1860 München im Live-Stream: Relegation online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Relegation zwischen Zweiten und Dritten Bundesliga im Live-Stream sehen
  • Jahn Regensburg - 1860 München beginnt am am Freitag um 18 Uhr
  • Das Video zeigt, wie ihr das Fußballspiel online sehen könnt

Jahn Regensburg - 1860 München im Live-Stream: Die Münchner "Löwen" müssen zwei Jahre nach der Rettung in einem Relegations-Krimi erneut den Absturz in die Drittklassigkeit fürchten.

In zwei nervenaufreibenden Alles-oder-Nichts-Spielen will der TSV 1860 gegen Fußball-Drittligist Jahn Regensburg auch diesmal den den Zweitliga-K.o. abwenden.

"Wir müssen ein großes Spiel machen, um zu gewinnen", sagte Trainer Vitor Pereira am Donnerstag in München. "Wichtig ist, dass wir Charakter und Kampf in zwei Spielen zeigen. Aber es geht nicht nur über den Kampf, sondern auch über den klaren Kopf", forderte der Portugiese vor dem Hinspiel in Regensburg gegen das Team von Ex-Nationalspieler Heiko Herrlich.

"Wir sehen das nicht olympisch - nach dem Motto 'Dabei sein ist alles'. Wir haben schon einen Auftrag. Wir wollen das Ziel auch erreichen, die Hürde Relegation nehmen und in die 2. Liga aufsteigen", sagte Herrlich vor der spektakulären Relegations-Doppelfolge am Freitag und vier Tage später in der 75.000 Zuschauer fassenden Münchner Arena.

"Meine Mannschaft hat die Gier und ich traue ihr zu, dass sie in den beiden Spielen ein Wunder schaffen kann", sagte der Trainer des Drittliga-Aufsteigers. Er will es den Würzburger Kickers und RB Leipzig nachmachen und von der Regionalliga gleich bis in die 2. Bundesliga durchmarschieren.

Relegation: Jahn Regensburg - 1860 München im Live-Stream sehen, so geht's

Das Erste berichtet am Freitag ab 17.45 Uhr über das Relegationsspiel zwischen der Zweiten und Dritten Bundesliga und überträgt dann auch die Hinrunde zwischen Regensburg und München.

Mehr Live-Streams auf HuffPost finden: Formel 1 im Live-Stream sehen - so geht's