NACHRICHTEN
25/05/2017 22:58 CEST

Das neue iPhone 8 wird wohl so aussehen

twitter.com/OnLeaks
Die Hinweise verdichten sich, dass das neue iPhone 8 so ausehen wird

Zwei Wochen ist es her, seit ein Render-Video einer berühmten Enthüllungsseite das neue Design des iPhone 8 offenbart haben will. Ein neuer Clip des Twitter-Nutzers Benjamin Geskin, der schon des Öfteren Leaks zu Apples Smartphone-Schlachtschiff präsentiert hat, nährt nun die Authentizität der gezeigten Informationen.

Wer sich mit dem iPhone 7 begnügen will, kann es sich hier bestellen

In dem nur elf Sekunden langen Video dreht er das als Prototypen des iPhone 8 titulierte Gehäuse und bestätigt damit erste Gerüchte. Drei Dinge sind auch in seinem Video auffällig: Die Rückseitenkamera ist überraschenderweise vertikal und nicht horizontal verbaut. Außerdem ist der schwarze Rahmen um das vorderseitige Display so gut wie verschwunden und auch der althergebrachte Home Button ist nicht mehr auffindbar.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "iPhone 8",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Kommt bald die offizielle Bestätigung?

Sollten sich weitere Gerüchte bewahrheiten, so müssen Fans nicht mehr allzu lange auf die offizielle Enthüllung des iPhone 8 warten. Ein Analyst der US-Bank JPMorgan hatte kürzlich spekuliert, dass Apple womöglich auf der Anfang Juni stattfindenden Entwicklerkonferenz WWDC - also ungewöhnlich früh - das neue iPhone vorstellen wolle. Der Verkauf solle aber wie gewohnt im Herbst 2017 anlaufen.

Sponsored by Trentino