"Game of Thrones": Neue Fotos zeigen die Größe von Daenerys Drachen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Drachen von Daenerys Targaryen ziehen offenbar in den Krieg

Fans von "Game of Thrones" zählen bereits die Tage. Am 16. Juli flimmert die erste Folge der siebten Staffel in den USA über die TV-Bildschirme, nur einen Tag später, am 17. Juli, ist es in Deutschland auf Sky soweit. HBO versüßt nun die Wartezeit mit brandneuen Bildern, die exklusiv bei "Entertainment Weekly" zu sehen sind. Vor allem ein Foto sticht dabei ins Auge: Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 30) sitzt in mitten eines Kriegsschauplatzes auf ihrem riesigen Drachen Drogon.

Jon, Arya und viele lachende Gesichter

Sie sind noch nicht im "Game of Thrones"-Fieber? Dann steigen sie jetzt bei Staffel eins ein und holen Sie auf!

Der Drache hat sein Maul weit aufgerissen und scheint geradewegs auf einen Gegner zuzusteuern. Dany wirkt auf seinem Rücken wie eine Lego-Miniaturausgabe. Um sie herum tobt ein Gefecht. Feuer und Rauch sind zu erkennen, ebenso wie kämpfende Soldaten. Die Drachen sollen demnach in Staffel sieben die Größe eines Flugzeuges und zwar einer Boeing 747 haben.

Außerdem wird Jon Schnee (Kit Harington, 30) im Schneefall auf seinem Pferd gezeigt - wie er entweder nach Winterfell zurückkehrt oder von dort aufbricht. Seine kleine Schwester Arya Stark (Maisie Williams, 20) ist ebenfalls auf einem Pferd zu sehen. Doch wohin führt sie ihr Weg? Neben diesen drei Episoden-Bildern wurden auch zahlreiche Schnappschüsse hinter den Kulissen veröffentlicht. Auf einem lacht zum Beispiel Schauspielerin Gwendoline Christie (38) alias Brienne von Tarth bestens gelaunt in die Kamera. Gut zu wissen, dass die Darsteller am Set gute Laune verspüren!

Korrektur anregen