Manchester-Anschlag: Das steckt hinter dem Hasenohren-Bild

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nach dem verheerenden Anschlag in Manchester bekunden Menschen auf der ganzen Welt ihr Beileid. Und dabei taucht auf Twitter und Facebook immer wieder ein Meme auf. Darauf steht #PrayForManchester. Darüber eine schwarze Schleife mit Hasenohren.

Doch was steckt hinter dem Meme?

Die Sängerin Ariana Grande, auf deren Konzert sich der mutmaßliche Selbstmordattentäter in die Luft sprengte, ist bekannt für ihren ausgefallenen Kopfschmuck.

Auf dem Poster zu ihrer aktuellen "Dangerous Woman"-Tour trägt Grande auch die Hasenohren.

Genauso wie in dem A Cappella-Video zum Song "Dangerous Woman".

Eine Explosion hat am Montagabend mehrere Besucher eines Konzerts der US-Sängerin Ariana Grande in Manchester in den Tod gerissen. Die Polizei spricht von einem Selbstmordanschlag.

Mehr zum Thema: Was wir über den mutmaßlichen Terroranschlag in Manchester wissen - und was nicht

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ll)