Wieder ein Einbruch beim Kardashian-Clan

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Unternehmer Scott Disick machte vor allem als Freund von Kourtney Kardashian von sich reden

Wieder ein Einbruch beim Kardashian-Clan: Dieses Mal hat es Scott Disick (33) erwischt, der durch seine Beziehung mit Kourtney Kardashian (38, "Kardashian Confidential") bekannt geworden ist. Wie "Us Weekly"berichtet, rief die Alarmanlage auf dem Anwesen des Stars die Polizei in der Nacht zum Sonntag auf den Plan. Die eintreffenden Beamten fanden ein hinteres Glasfenster zerbrochen vor, doch vom Täter fehlte jede Spur. Allerdings waren viele Habseligkeiten in der Millionen-Villa des Unternehmers kreuz und quer verstreut.

Disick, der in wenigen Tagen 34 Jahre alt wird, befand sich zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zuhause. Er verbrachte das Wochenende in Las Vegas, um dort seinen Geburtstag vorzufeiern. Die Geburtstagsvorfreude dürfte ihm jetzt sicherlich vergangen sein.

Pechvogel Scott Discick können Sie sich auch nach Hause holen - in Form eines Pappaufstellers, den es hier zu bestellen gibt