US-Präsident Trump will die Hand seiner Frau Melania greifen - ihre Reaktion spricht Bände

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Um die Ehe von Donald und Melania Trump ranken sich viele Gerüchte. Frostige Blicke bei öffentlichen Auftritten haben dafür gesorgt, dass Beobachter immer wieder über mögliche Eheprobleme des US-Präsidenten spekulieren.

Eine Szene während des Israel-Besuchs heizt die Vermutungen weiter an (siehe Video oben).

Zu sehen ist das Ehepaar bei einem Empfang am Ben Gurion Flughafen bei Tel Aviv. Die Beiden laufen über den roten Teppich, Trump greift nach hinten - doch Melania Trump ignoriert ihn. Und scheint seine Hand sogar wegzuschlagen.

"Trumps Hand zu halten, scheint das letzte zu sein, was Melania gerade tun will", kommentiert HuffPost-Journalist Philip Lewis.

Wie glücklich ist ihre Ehe?

Natürlich steht das Ehepaar Donald und Melania Trump unter besonderer Beobachtung. Da wird jede Geste gedeutet, jeder Fingerzeig beäugt. Diese Szene verstärkt die Gerüchte, wonach beide keine glückliche Ehe führen.

Am Montag war US-Präsident Trump mit seiner Frau Melania, Tochter Ivanka und Schwiegersohn Jared Kushner von Saudi-Arabien weiter nach Israel gereist. Weitere Stationen der ersten Auslandsreise des Präsidenten sind in den kommenden Tagen das palästinensische Westjordanland, der Vatikan, Brüssel sowie der G7-Gipfel auf Sizilien.

Neben Trump werden die Kameras sicherlich auch wieder seine Ehefrau in den Fokus nehmen.

Mehr zum Thema: Melania Trump verrät bei Twitter aus Versehen, was sie wirklich von ihrem Mann hält

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(mf)

Korrektur anregen