Schrecksekunden am Hafen: Seelöwe schnappt nach einem Mädchen und zieht es unter Wasser

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Besucher am Steveston Fisherman’s Kai im kanadischen Richmond waren begeistert, als sie einen Seelöwen im Wasser entdeckten. Das Tier schien zutraulich zu sein und schwamm bis zum Pier.

In dem Video oben ist zu sehen, wie die Kai-Besucher um die Aufmerksamkeit des Seelöwen buhlen. Besonderes Interesse weckt jedoch ein Mädchen bei dem Tier.

Plötzlich schnappte das Tier zu

Nachdem das Tier das Kind kurz abgecheckt hat, geht er wenig später in die Vollen. Das Mädchen hat sich nur für wenige Augenblicke auf den Pier gesetzt - dann schnappt der Seelöwe plötzlich zu und zerrt das Kind mit ganzer Kraft zu sich ins Wasser.

Das Tier scheint jedoch schon wenig später von dem Mädchen abzulassen.

Sekunden später springt ein Mann hinterher und hievt das Kind wieder auf den Steg. Mehr als ein kleiner Schock bleibt wohl nicht zurück und vielleicht die Lektion vor fremden Tieren Abstand zu halten.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen