Der große Knall: Ab Mittag drohen in diesen Regionen heftige Gewitter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Noch ist es in vielen Regionen Deutschlands wunderbar warm. Sonnig. Herrlich.

Aber am Donnerstag schlägt das Wetter um. Der erste Regen hat das Rheinland erreicht. Und bis Mittag bilden sich im Norden Gewitter mit Hagel, starkem Regen, böigem Wind. Die starken Gewitter reichen von Schleswig-Holstein bis ins südliche Niedersachsen.

Kälte und Tornadogefahr

Auch im Süden wird es am späten Abend Gewitter geben - und sie sollen laut den Meteorologen heftig ausfallen. Auch ein erhöhtes Tornadorisiko besteht.

Außerdem wird es kalt: Mancherorts fallen die Temperaturen auf ekelhafte 10 Grad Celsius.

Mehr Details erklärt euch der Meteorologe vom Weather Channel oben im Video.

Mehr zum Thema: Amateurfilm zeigt, wie ein Tornado auf ein Dorf bei Ravensburg zurast

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(chr)

Korrektur anregen