Thailands König hat eine für Männer seltene Vorliebe – und will nicht, dass sich dieses Foto davon verbreitet

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seit einigen Tagen kursieren Aufnahmen im Internet, die dem 64-jährigen König von Thailand, Maha Vajiralongkorn, überhaupt nicht gefallen.

Darauf präsentiert der König einen ungewöhnliche Kleidungsstil - er trägt ein gelbes bauchfreies Top und eine Jeanshose, die zu eng und zu tief sitzt.

Wo genau das Video aufgenommen wurde ist unklar. Fakt ist nur, dass es nicht in Thailand gewesen sein kann. Denn in seinem Heimatland sieht man den König ausschließlich in Uniform.

Die thailändische Regierung drohte Facebook

Die thailändische Regierung hatte Facebook dazu gezwungen, 131 als gesetzwidrig eingestufte Seiten zu löschen. Ansonsten werde Facebook in Thailand gesperrt. Dabei soll es sich um Seiten handeln, auf denen die Aufnahmen zu sehen waren.

Es wird vermutet, dass Vajiralongkor dahintersteckt, weil ihm die Aufnahmen, die ihn in einem bauchfreien Top zeigen, unangenehm waren. Das berichtet die Nachrichtenseite “ze.tt”.

"Das Unternehmen blockierte die betreffenden Seiten"

Und es hat geklappt. “Nachdem Facebook den originalen rechtlichen Antrag erhalten hat, blockierte das Unternehmen die betreffenden 131 Seiten innerhalb von 24 Stunden”, berichtete Takorn Tantasith von der thailändischen Rundfunk- und Telekommunikationskommision.

Vielleicht wählt der thailändische König beim nächsten Mal ein anderes Outfit.

Die ungewöhnliche Kleiderwahl des thailändischen Königs seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(nsc)

Korrektur anregen