Alles aus! Amy Schumer trennt sich von ihrem Freund

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Amy Schumer: Dieses Bild ist bereits zwei Monate alt

Amy Schumer (35, "Dating Queen") und Ben Hanisch sind kein Paar mehr. "Amy und Ben haben ihre Beziehung beendet und bleiben Freunde", bestätigte ein Sprecher dem Magazin "Page Six" der Zeitung "New York Post". Die Schauspielerin und der Möbeldesigner aus Chicago sollen eineinhalb Jahre zusammen gewesen sein.

Überraschend kam die Trennung offenbar nicht. Schumer hatte kürzlich in der Show von Howard Stern verraten, dass sie und Hanisch keine Heiratspläne hätten. Auch das letzte gemeinsame Foto der beiden entstand bereits im Januar, auf den Social-Media-Seiten wurden gegenseitige Schnappschüsse in den vergangenen Wochen immer seltener gepostet. Auf der Premiere von Schumers neuem Film, "Snatched", war ihr Freund ebenfalls nicht zu sehen. Das Ex-Paar hatte sich angeblich über eine Dating-App kennengelernt. Im Januar 2016 ging Schumer mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit.

Filmhits mit Amy Schumer gibt es bei Amazon Prime. Hier geht es zum kostenlosen 30-Tage-Test

Im vergangenen November feierten Schumer und Hanisch noch Jahrestag. Er schrieb auf Instagram: "Wir haben beide nicht nach einer Beziehung gesucht damals, aber irgendwas hat sich richtig angefühlt, von dem ersten Augenblick an, als wir uns trafen." Schumer postete: "Vor einem Jahr habe ich die Liebe meines Lebens getroffen." Am Ende hat es für die Ewigkeit wohl doch nicht gereicht.