Wer Donald Trump als Schauspieler in diesen Filmen erlebt, versteht, wie aus ihm der Mann von heute wurde

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bevor Donald Trump der Präsident der Vereinigten Staaten wurde, war er den meisten als Unternehmer bekannt. Mit seinem Konzern Trump Organization baute er sich ein Millionenvermögen auf.

Trump versuchte sich aber auch als Schauspieler. Er spielte insgesamt in 13 Filmen und Serien mit.

Eins haben die Schauspielrollen von Trump gemeinsam: Fast jedes Mal spielte Donald Trump sich selbst. Um ihn herum Charaktere, die “Wow, das ist Donald Trump” riefen und auf seinen Reichtum aufmerksam machten.

"Kevin allein in New York", "Zoolander" und "Der Prinz von Bel-Air"

1992 spielte Trump in “Kevin allein in New York” mit. In dem Film steht der junge Kevin McCallister im Plaza Hotel und fragt den damals 46-jährigen Trump nach dem Weg zur Lobby. Was die wenigsten wissen: Damals war der der US-Präsident der Besitzer des Plaza Hotels.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

1994 spielte Trump in dem Kinderfilm “Die kleinen Superstrolche” und in der Serie “Der Prinz von Bel-Air” mit, 2001 in “Zoolander” und ein Jahr zuvor war Trump sogar in dem Softporno “Playboy Video Centerford” in einer bekleideten Nebenrolle zu sehen.

Trump soll am Set Frauen angebaggert haben

Wie das Nachrichtenmagazin “Newsweek” berichtet, soll sich Donald Trump an den verschiedenen Sets ziemlich daneben benommen haben. Verschiedene Quellen berichteten, dass er unhöflich gewesen sein soll und sich an junge Frauen am Set rangemacht haben soll.

Außerdem soll er mit seiner Limousine in Filmkulissen gefahren sein und so die Dreharbeiten behindert haben.

Wer Donald Trump also als Schauspieler am Set oder in den Filmen erlebt hat, kann verstehen, wie aus ihm der Mann von heute geworden ist.

Die Filmszenen mit Donald Trump seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg