Zelda-Abenteuer bald auch auf dem Smartphone

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nintendo bringt die Zelda-Reihe auf das Smartphone

Mit "Super Mario Run" und "Fire Emblem Heroes" ist Nintendo auf iOS- und Android-Smartphones offenbar derart erfolgreich, dass bei der japanischen Kult-Spieleschmiede ein "The Legend of Zelda"-Game fürs Handy in der Mache sein soll. Das berichtet das "Wall Street Journal". Ein möglicher Veröffentlichungstermin wird noch nicht genannt.

Zuvor will Nintendo wohl die beliebte Spielereihe "Animal Crossing" aufs Smartphone bringen. Die Umsetzung ist längst bestätigt, einen festen Termin gibt es aber auch hier derzeit nicht. Laut einem kürzlichen Bericht von "Polygon" wurde "Super Mario Run" insgesamt bisher über 150 Millionen Mal heruntergeladen. Alleine in Japan und den USA habe Nintendo im vergangenen Geschäftsjahr umgerechnet über 160 Millionen Euro mit seinen Smartphone-Games umgesetzt. Eine offizielle Bestätigung gibt es für das neue "Zelda"-Spiel derweil noch nicht, bei solchen Zahlen dürfte ein entsprechender Schritt allerdings naheliegend sein.

"The Legend of Zelda: Breath of the Wild" für Nintendo Switch und Wii U können Sie hier bestellen

Korrektur anregen