Jim Parsons: "The Big Bang Theory"-Star hat endlich Ja gesagt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Jim Parsons und Todd Spiewak (l.) bei einem gemeinsamen Auftritt 2016

"The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons (44) hat seinen langjährigen Partner Todd Spiewak geheiratet. Das bestätigte ein Sprecher des Schauspielers dem "People"-Magazin. Die Feier soll laut "Page Six" am Samstag im New Yorker Rainbow Room stattgefunden haben.

Dass Todd Spiewak seine große Liebe ist, teilte Parsons in der Vergangenheit bereits mit der Öffentlichkeit: Im November schrieb er beispielsweise auf Instagram nach 14 Jahren Beziehung: "Ich habe diesen Mann vor 14 Jahren getroffen und das war die beste Sache, die mir je passiert ist." Dazu postete er ein Bild aus der Vergangenheit, das das Paar bei einem Karaoke-Auftritt zeigt.

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Den Anfang von "The Big Bang Theory" finden Sie hier

Nachdem im Mai 2012 in einem Porträt der "New York Times" zu lesen war, dass Jim Parsons seit zehn Jahren in einer Beziehung mit einem Mann lebt, hat der "TBBT"-Star auch immer wieder in Interviews und via Social Media über seine Liebe gesprochen. Als er 2013 einen Emmy erhielt, sagte er in seiner Dankesrede: "Für meinen liebsten Menschen auf diesem Planeten, Todd Spiewak."

Korrektur anregen