Heftiger Unfall auf der A70: Autofahrer flüchtet und lässt schwer verletzte Ehefrau zurück

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Heftiger Unfall am Sonntagabend auf der A70 im Landkreis Bamberg: Ein Autofahrer ist bei Starkregen ins Schleudern geraten. Das Auto überschlug sich mehrfach und kam im Straßengraben zum Stehen.

Der Fahrer befreite sich selbst und kletterte aus dem Wagen. Dann ist er einfach durch die Böschung abgehauen. Seine eingeklemmte Beifahrerin ließ er einfach zurück. Ersthelfer standen verdutzt daneben.

Fahndung bislang ergebnislos

Die schwerverletzte Frau, die anscheinend mit dem Verursacher verheiratet ist, wurde von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten. Sie wurde in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr lobte das Verhalten der Ersthelfer.
Die Polizei suchte nach dem flüchtigen Unfallfahrer. Die Suche wurde am Abend wegen Dunkelheit abgebrochen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Korrektur anregen