"Köln 50667"-Star rastet vor Szene-Club aus - und bespuckt bekannten YouTuber

Veröffentlicht: Aktualisiert:
YOUTUBE
"Köln 50667"-Star rastet vor Szene-Club aus - und bespuckt bekannten YouTuber | Instagram/ abdel
Drucken

Fans der Serie "Köln 50667" kennen die Serienfigur Elli Teubert als herzlichen und freundlichen Menschen. Was sich Schauspielerin Amira Wirth, die Teubert spielt, jetzt aber vor einem Kölner Club leistete, spricht so gar nicht für ihre gute Manieren.

Wie die "Bild" berichtet, soll der Serienstar vergangenes Wochenende am Kölner Ring ausgerastet sein - als sie den YouTuber Abdel Lahsoussi gesehen hat. Laut Informationen des Blattes soll die 20-Jährige ihn angespuckt und als "Hurensohn" beschimpft haben.

#mood

Ein Beitrag geteilt von Amira Wirth (@amirawirth) am

Die Polizei musste anrücken. Die Beamten geben an, Wirth weinend vor dem Club liegend aufgefunden zu haben.

Aussage gegen Aussage

Die Schauspielerin behauptete, der YouTuber habe ihr "eine Faust gegeben". Lahsoussi gibt zu, das Mädchen weggeschubst zu haben - weil sie ihn bedrängt haben soll.

🙏🏻sun

Ein Beitrag geteilt von Abdel (@abdel) am

Beide sollen alkoholisiert gewesen sein. Das berichten Augenzeugen.

Auf ihrem Snapchat-Account äußert sich Wirth zu den Ereignissen und behauptet, dass der YouTuber ihr zu nahe gekommen sei. Andere Quellen behaupten, die Schauspielerin sei nur sauer gewesen, weil Lahsoussi ihr einen Korb gegeben hatte.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lp)

Korrektur anregen