Stephanie Stumph schrieb Hit für Helene Fischer

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Stephanie Stumph (r.) schrieb den Song

Kaum jemand ahnt, wer eigentlich hinter dem neuesten Hit von Helene Fischer (32) steckt. Ihr Song "Herzbeben" stammt tatsächlich aus der Feder von Fernseh-Star Stephanie Stumph (32, "Der Turm"). Die Moderatorin und Schauspielerin sprach jetzt in der "Bild" über ihr kreatives Engagement für den Schlager-Star: "Die Grundidee ist relativ schnell in meinem Kopf entstanden. Ich wollte einen Song für Helene schreiben, so wie ich sie sehe: stark, sexy und lebensbejahend." Fischer sei eine Frau, die wisse, was sie wolle, so Stumph.

Die Tochter von Schauspiel-Legende Wolfgang Stumph (71, "Salto Postale") schreibt schon länger Songs, wie sie sagt. Musik sei ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens: "Ich spiele Klavier und ein wenig Gitarre." - "Herzbeben" vom neuen Helene-Fischer-Album sei allerdings der erste Song von ihr, der veröffentlicht wurde.

Hier gibt es das neue Album von Helene Fischer

Korrektur anregen