LIFESTYLE
11/05/2017 15:14 CEST | Aktualisiert 11/05/2017 17:41 CEST

Diese Frau hat ihren Verlobungsring ein Jahr getragen, ohne es zu wissen

Für ihren ersten gemeinsamen Jahrestag 2015 hatte Australier Terry für seine Freundin eine Kette mit einem Holzanhänger angefertigt. Über ein Jahr lang trug seine Freundin Anna die Kette jeden Tag - ohne das in ihr verborgene Geheimnis zu kennen.

Ein Jahr später wird das Geheimnis gelüftet

Erst im November 2016, während eines Ausflugs zu den Smoo Caves (eine Meeres- und Süßwasserhöhle) im Norden von Schottland, lüftete Terry das Geheimnis um den kleinen Anhänger.

Unter dem Vorwand, sich die Kette kurz auszuborgen, um ein Foto davon zu machen, brach Terry den Kettenanhänger mit einem Taschenmesser auf.

“Ich hab ganz vergessen dir deine Kette wieder zu geben”, sagte er und ging vor Anna in die Knie. Dann machte er seiner völlig überwältigten Freundin einen Heiratsantrag.

Mehr zum Thema: 11 kreative Heiratsantrag Ideen fürs kleine Budget

Sie wusste nicht, ob sie lachen oder weinen soll

“Es hat tatsächlich einige Zeit lang gedauert, bis sie verstanden hat, dass der Ring die ganze Zeit lang in ihrer Kette war, die ich ihr vor über einem Jahr geschenkt habe” sagte Terry gegenüber der amerikanischen HuffPost.

“Sie flippte total aus und meinte ‘Warte, der Ring war die ganze Zeit da drinnen? Was, wenn ich die Kette verloren hätte?’ und wusste nicht, ob sie lachen oder weinen soll”, erzählte Terry.

Jetzt spart das Paar auf ein Haus, um dort ihre Hochzeit zu feiern und gemeinsam dort zu leben. Welche Überraschung Terry sich dafür einfallen lässt, will er aber noch nicht verraten.

Wie genau der Verlobungsring in der Kette versteckt war, seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(bah)

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(mm)