Damit ihr nicht hinters Licht geführt werdet: Auf dieses Wort solltet ihr beim nächsten Einkauf achten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SUPERMARKT
Damit ihr nicht mehr hinters Licht geführt werdet: Dieses Wort müsst ihr vor dem nächsten Einkauf kennen | iStock
Drucken

"Himbeeren abgebildet, aber praktisch keine drin. Stracciatella versprochen, aber nur eine Minimenge an Schokoladenpulver verarbeitet."

Uns allen ist es schon passiert: Beim Einkauf im Supermarkt haben wir nicht genau hingeschaut und zuhause die böse Überraschung erlebt.

Dabei wäre dieser Fehler so leicht vermeidbar gewesen. Die Verbraucherzentrale Hamburg verrät, worauf ihr beim Einkauf achten müsst: auf das kurze Wort "Typ".

Steht das auf eurer Produkt-Verpackung, müssen im Himbeerquark keine echten Himbeeren enthalten sein.

"Legale Verbrauchertäuschung"

Die Verbraucherzentrale spricht von "legaler Verbrauchertäuschung". Denn: Wo "Typ" steht, ist dem Produzenten selbst überlassen. Auch ganz unscheinbar in eine Ecke.

Bei eurem nächsten Einkauf solltet ihr unbedingt darauf achten.

Mehr zum Thema: Reiches Paar macht sich über arme Mutter im Supermarkt lustig - und bekommt sofort die Quittung

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg


(lp)

Korrektur anregen