Conrad Hilton: Ihm drohen mehrere Jahre Knast

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Conrad Hilton während einer Party in Hongkong

Jetzt könnte die Justiz endgültig die Geduld verloren haben. Dem mehrfach vorbestraften jüngsten Hilton-Sprössling, Conrad Hilton (23), steht massiver Ärger ins Haus. Der Bruder von It-Girl-Ikone Paris (36) soll bereits am Samstag den Bentley von Schauspieler Rick Salomon (48, "Alpha Dog"), dem Vater seiner Ex-Freundin, entwendet haben. Anschließend soll er versucht haben, in das Haus von Sängerin Elizabeth Daily (55, "I'm Hot Tonight") einzubrechen, mit deren Tochter Hunter Daily Salomon er längere Zeit liiert gewesen war. Sie hatte 2015 ein Kontaktverbot gegen Hilton erwirkt, weil es zu häuslicher Gewalt in der Beziehung gekommen sein soll.

Noch am Samstag wurde er dabei auf frischer Tat von der Polizei zunächst festgenommen und anschließend in Untersuchungshaft gesteckt. Am Dienstag folgte die Anhörung vor dem zuständigen Richter und der Staatsanwaltschaft. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, drohen ihm mehrere Jahre Gefängnis. Bislang sitzt Hilton noch in Haft. Seine Anwälte versuchen derzeit, ihn gegen Kaution und der Auflage, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert wird, freizubekommen.

Hier gibt es die komplette Geschichte der Familie Hilton in einem Buch

Hilton ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Mehrfach wurde er in den vergangenen Jahren mit Drogen erwischt, verbrachte deswegen auch schon mehrere Wochen im Gefängnis, da er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte. 2015 flippte er in einem Flug von London nach Los Angeles aus und drohte, einen Flugbegleiter zu töten.