Hacker-Kollektiv Anonymous warnt vor dem 3. Weltkrieg - er soll schon bald beginnen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"Bereitet euch auf das vor, was als nächstes kommt", warnt das Hacker-Kollektiv Anonymous. Damit gemeint ist der Dritte Weltkrieg.

In ihren neuesten Videos machen die Netzaktivisten deutlich, wie bald dieser ausbrechen könnte. Mit verzerrter Stimme erklären sie, dass der Krieg noch in diesem Jahr über die Menschheit hereinbrechen könnte.

Das Kollektiv prognostiziert weitreichende, zerstörerische Folgen auf ökologischer und wirtschaftlicher Ebene - da die drei Supermächte USA, Russland und China in den Krieg involviert sein sollen.

Jüngste Ereignisse, beispielsweise zwischen den USA und Nordkorea, sollen die These der Hacker stützen. Sie nennen beispielsweise den Test einer atomwaffenfähigen Interkontinentalrakete der US-Luftwaffe Anfang Mai. Oder auch die Tatsache, dass China seine Landsleute in Nordkorea aufgerufen hat, in die Volksrepublik zurückzukommen.

Südkorea hat einen neuen Präsidenten - sein Wahlsieg macht Hoffnung

Der Wahlsieg des neuen südkoreanischen Präsidenten Moon Jae macht allerdings Hoffnung, dass die düstere Vorhersage von Anonymous nicht eintreffen wird.

Wie er mit dem aktuellen Konflikt in Zusammenhang steht, seht ihr im Video oben.

Mehr zum Thema: Anonymous-Hacker verrät: So bekämpfen wir den IS

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen