LIFESTYLE
08/05/2017 13:18 CEST

Vor zwei Jahren waren sie und ihre Kinder obdachlos - jetzt ist diese Mutter eine preisgekrönte Unternehmerin

Instagram
Vor zwei Jahren waren sie und ihre Kinder obdachlos - heute ist diese Mutter eine preisgekrönte Unternehmerin.

Alleinerziehende Mütter haben es oft besonders schwer. Das musste Kylie Travers am eigenen Leib erfahren: Als ihre Ehe in die Brüche ging, wurde ihr Mann gewalttätig und Travers musste ausziehen.

Die junge Australierin verließ ihren Mann im Jahr 2012 zusammen mit ihren beiden Töchtern - nur wusste sie nicht, wohin sie gehen sollte. Sie hatte kein eigenes Einkommen und damit auch fast kein Geld. Travers floh mit ihren Kindern vor ihrem stalkenden Ex-Partner, wurde obdachlos, lebte in einer Garage.

"Ich war die einzige Person, die mich da herausholen konnte"

"Ich konnte in dieser Zeit nicht fassen, dass mir so etwas passieren konnte", erinnert sie sich im Gespräch mit der britischen Zeitung "Daily Mail". "Aber ich wusste auch, dass ich die einzige Person war, die mich da herausholen konnte."

In dieser Zeit wurde den beiden Töchtern von Travers, Mele und Halia, Lernschwierigkeiten diagnostiziert. Für die junge Mutter war das ein weiterer Punkt, alles dafür zu tun, ihre Familie aus dieser Misere zu befreien.

These two munchkins make me so happy! #motherhood #family #love

Ein Beitrag geteilt von Kylie Travers (@kylietravers_au) am

"Ich habe hart gearbeitet, und Sachen auf eBay gekauft und weiter verkauft", sagte sie. Schließlich gründete sie ihr eigenes Unternemen, Occasio Enterprises. Sie kauft nun Webseiten und monetarisiert sie. Gleichzeitig begann sie, Bücher zu schreiben und ihren Blog mit Artikeln zu füllen.

Travers gibt in ihren Büchern und Artikeln Finanztipps, die sie sich durch die Erfahrungen mit ihrer Firma und dadurch, dass sie ihre Familie plötzlich alleine ernähren musste, angeeignet hat.

Ihr unternehmerisches Können hat Travers sich nach eigener Aussage selbst beigebracht. Auf ihrer Webseite und in ihren Büchern erzählt sie, wie sie das geschafft hat. Da sie sehr praxisorientiert und lebensnah schreibt, sind ihre Tipps in Australien sehr beliebt.

Heute ist Travers eine preisgekrönte Unternehmerin

So begann sich ihr Leben zwei Jahre, nachdem sie obdachlos wurde, endlich zu ändern. "Ich bin nicht mehr die Obdachlose. Ich begann endlich, zu glauben, dass die Dinge sich für mich positiv entwickelten", sagte Travers.

Sie gewann dafür in drei aufeinanderfolgenden Jahren den Preis für den Best International Finance Blog. 2015 folgte der Plutus Foundation Service Award. Travers war im gleichen Jahr noch Finalistin für die Auszeichung Young Australian of the Year.

Die heute 32-Jährige arbeitet auch als Rednerin - und macht sich für Opfer häuslicher Gewalt stark. Denn traurigerweise ist ihr erfolgreichster Blog ein Artikel, in dem sie Opfern häuslicher Gewalt Finanztipps gibt, um sich aus ihrer Lage zu befreien.

In einer ähnlichen Situation wie Travers sind viele Frauen weltweit. Sie macht ihnen Mut und und zeigt, wie man mit Stärke und Durchhaltevermögen sich und seinen Töchtern ein besseres Leben ermöglichen kann.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)

Sponsored by Trentino