Präsidentschaftswahl in Frankreich: Jean-Marie Le Pen kritisiert seine Tochter Marine am Wahlsonntag scharf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
JEANMARIE UND MARINE LE PEN
Jean-Marie Le Pen fand am Wahlsonntag harte Worte über seine Tochter Marine | Getty
Drucken

Jean-Marie Le Pen findet am Wahlsonntag harte Worte über seine Tochter. "Sie hat Charakter, daran mangelt es ihr nicht. Aber man braucht auch andere Qualitäten", so Le Pen gegenüber der britischen "Sunday Times".

Auch wenn er wolle, dass seine jüngste Tochter gewinnt, wäre er auch nicht traurig, sollte sie eine Niederlage erleiden.

In der Stichwahl der französischen Präsidentenwahl stehen sich die Rechtspopulistin Marine Le Pen und der pro-europäische Mitte-Links-Kandidat Emmanuel Macron gegenüber. Der 39-jährige Ex-Wirtschaftsminister hatte in letzten Umfragen einen deutlichen Vorsprung vor seiner rechtspopulistischen Stichwahlgegnerin Le Pen.

Mehr zum Thema: Die Präsidentschaftswahl in Frankreich im Live-Blog

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen