ENTERTAINMENT
06/05/2017 11:17 CEST | Aktualisiert 06/05/2017 14:23 CEST

"Grenzdebiler Z-Promi": Tim Mälzer stellt neues Buch vor – und attackiert auf einmal Kollege Henssler

Tristar Media via Getty Images
"Grenzdebiler Z-Promi": Tim Mälzer stellt neues Buch vor – und attackiert auf einmal Kollege Stefan Henssler

Bahnt sich da ein Streit zwischen zwei deutschen TV-Starköchen an? Bei der Präsentation seines neuen Kochbuchs hat Tim Mälzer scharf gegen einen Kollegen gewettert – vermutlich galt sein Angriff dem Vox-Fernsehkoch Steffen Henssler.

Laut Medienberichten sagte Tim Mälzer in Hamburg: "Es ist ganz oft so, wenn so Kochen mit Prominenz stattfindet, es gibt viele Beispiele dafür, dass es eher so ein Schuss in den Ofen ist, wenn so ein grenzdebiler Z-Promi in irgendeiner Form versucht, in irgendeinem Topf was heiß zu kriegen.“

Eine Breitseite gegen Henssler? Immerhin kocht der in seiner Show "Grill den Henssler“ stets mit mehreren prominenten Gästen um die Wette. Und er und Mälzer haben eine Vorgeschichte. Immer wieder kam es zu kleineren öffentlichen Reibereien zwischen den Starköchen.

Dennoch betonten Mälzer und Henssler zuletzt, eigentlich Freunde zu sein. "Wir kochen öfter miteinander“, sagte Mälzer der "Hamburger Morgenpost“ vergangenes Jahr.

Henssler lobte seinen Kollegen: "Wenn’s ums Abschmecken geht, macht ihm keiner was vor.“

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(mm)

Sponsored by Trentino