NACHRICHTEN
06/05/2017 10:31 CEST

"Internationaler Anti-Diät-Tag": Die richtigen Apps für Genießer

baranq / Shutterstock.com
Lust auf einen schönen Restaurantbesuch oder ein neues Rezept? Hier finden Sie die richtige App dafür!

Wer am "Internationalen Anti-Diät-Tag", am heutigen 6. Mai, tatsächlich auf alle Diäten pfeifen und es sich richtig gutgehen lassen möchte, der kann sich allerhand Ideen durch unterschiedlichste Apps liefern lassen.

Aufgewacht und losgeschlemmt

"Gesund kochen ist Liebe" können Sie hier bestellen

Foodies und Genießer beginnen den Tag bestenfalls mit einem leckeren und auch noch ausgewogenen Frühstück. Die iOS-App "Fitness Frühstück Rezepte" liefert mehr als 50 Rezeptideen aus den Kategorien "Süß", "Herzhaft", "Obst" und "Shakes".

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "tender",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Wer gleichzeitig auch auf der Suche nach Rezepten für Dinner und Lunch ist und bei der Auswahl so richtig Spaß haben möchte, der sollte sich einmal die kostenlose App "Tender - Social Food" für iOS und Android ansehen. Prinzipiell handelt es sich dabei um nichts anderes als um eine Umsetzung der berühmten Dating-App "Tinder". Hier werden aber nicht mögliche Kontakte, sondern Rezepte geswiped.

Eher auf der Suche nach einem Restaurant, um sich von einem Profikoch verwöhnen zu lassen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die App von "TripAdvisor" für iOS- und Android-Geräte. Hier sind nicht nur Hotels für die nächste Reise, sondern auch unzählige lohnenswerte Restaurants in der eigenen Stadt oder für unterwegs gelistet.

Und was gibt's zum Nachtisch?

Ein besonderes Geschenk können Sie Ihren Lieben mit der iOS- und Android-App "chocogreets" machen. Auf unkomplizierte Weise lassen sich innerhalb weniger Minuten schokoladige Grüße versenden. So lassen sich Fotos oder Botschaften auf Zuckerpapier drucken, die auf einer Schokoladentafel angebracht werden. Bezahlt wird beispielsweise unkompliziert via PayPal.

Und wer sich am Abend noch einen Drink genehmigen möchte, der wird mit der iPhone- und Android-App "Mixology" glücklich. Hier finden sich tausende Rezepte für Longdrinks, Cocktails und antialkoholische Leckereien.

Ein ernstes Thema

So unverfänglich und positiv das alles klingt, so hat der "Internationale Anti-Diät-Tag" aber einen ernsten Hintergrund. Die britische Feministin und Autorin Mary Evans Young rief den Aktionstag ins Leben, um sich unter anderem gegen Schlankheitswahn und für eine Akzeptanz seines eigenen Körpers einzusetzen. Young litt früher selbst unter Anorexie.

Sponsored by Trentino