"Ich liebe dich": Daniela Katzenberger steht ihrer Schwester bei

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Daniela Katzenberger (re.) steht ihrer kleinen Schwester Jenny Frankhauser bei

Nach dem plötzlichen Tod von Jenny Frankhausers (24) Vater vor wenigen Tagen melden sich nun ihr Manager als auch ihre berühmte Schwester Daniela Katzenberger (30) zu Wort. Unter einer Reihe von gemeinsamen Bildern schrieb die Kultblondine auf ihrer Facebook-Seite: "...weil es manchmal nicht vieler Worte bedarf... Ich liebe dich."

Wie nahe sich Daniela Katzenberger und ihre Schwester stehen, zeigte sich auch in der Doku-Soap zur Traumhochzeit mit Lucas Cordalis. Auf Clipfish sehen Sie die Highlights - kostenlos!

Erst Anfang der Woche hatte Katzenberger angekündigt, sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen. "Ich muss mich jetzt um meine kleine Schwester kümmern und für sie stark sein", schrieb sie ebenfalls auf ihrer Facebook-Seite. Die beiden haben mit Iris Klein (49) die gleiche Mutter, aber unterschiedliche Väter.

Jenny Frankhauser nimmt sich eine Auszeit

"Jenny und ihre Familie wissen eure Anteilnahme von Herzen sehr zu schätzen und im Namen von Jenny, sagen wir euch hiermit ganz herzlichen Dank dafür!!", heißt es indes in einem Statement von Frankhausers Manager Volker Michael Gruber auf der Facebook-Seite der Sängerin. Aktuell werde sich Jenny eine Auszeit nehmen, um Zeit für sich und ihre Familie zu haben. "Die kommenden Termine im Mai haben wir abgesagt. Um die Privatsphäre von Jenny bestmöglich zu wahren, geben wir aktuell keine Statements oder Interviews ab."

Frankhauser arbeitet unter anderem als Sängerin und veröffentlichte im letzten Jahr ihre Debüt-Single "Die Zeit steht still". Ihr Musiktalent verdankt sie nach eigenen Angaben vor allem ihrem Vater. "Mein Opa ist DJ und mein leiblicher Papa ist professioneller Sänger. Mein Papa hat mir sogar immer in den Babybauch meiner Mama rein gesungen. Mir wurde das quasi in die Wiege gelegt", erklärte sie 2016 im Zuge der Single-Veröffentlichung im Interview mit spot on news.

Korrektur anregen