NACHRICHTEN
06/05/2017 18:39 CEST | Aktualisiert 06/05/2017 18:53 CEST

Kurz vor dem "DSDS"-Finale: Dieser Kandidat ist Dieter Bohlens Favorit

Screenshot/RTL
Kurz vor dem "DSDS"-Finale: Dieser Kandidat ist Dieter Bohlens Favorit

Am Samstagabend ist es endlich so weit: Das große Finale von "Deutschland sucht den Superstar" steht an. Und das ganze Land fragt sich: Welcher der vier Kandidaten macht das Rennen um die deutsche Pop-Krone?

Chef-Juror Dieter Bohlen hat schon vor der Final-Show, an der erstmals vier Talente teilnehmen, der "Bild"-Zeitung seinen Favoriten verraten.

Und auch wenn der Pop-Titan über jeden Sänger voll des Lobes ist, sagt er über den schon 54-jährigen Alphonso Williams: "Wenn es darum geht, wer durch Stimme, Charakter, Showfaktor am meisten verdient hätte, müsste er weit nach vorne kommen. Aber nur die Zuschauer bestimmen das."

"Er kommt in die Top 2"

Bohlen hat auch einen Tipp, wer noch in die Top zwei kommt. Alexander Jahnke, der "Mann mit den Haaren". Er habe eine unverwechselbare Stimme und dass, was er mache sei momentan ziemlich angesagt. "Deshalb bin ich mir sicher, dass er in die Top 2 kommt.“

Auf die beiden Sängerinnen Marie Voskania und Duygu Goenel würde der Pop-Titan offenbar nicht wetten. Auch wenn er über Voskania sagt, sie habe die meiste TV-Erfahrung und sei sehr professionell, gibt er keinen Tipp ab, auf welchem Platz sie landen wird.

Anders sieht es bei Balladen-Queen Duygu aus. "Im Laufe des Wettbewerbs hat sie immer supergut gesungen, aber irgendwie ist da nichts, woran man sich erinnert." Obwohl er sie immer sehr gern gemocht habe, glaubt er, dass sie es von allen am schwersten haben wird.

(jz)

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg