So reagiert der Chatbot der CSU, wenn man ihn nach Martin Schulz fragt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Vor der Bundestagswahl bekommen die Parteien jede Menge Anfragen von Wählern. Die CSU setzt für die Beantwortung von Facebook-Anfragen jetzt einen Chatbot ein. Das ist ein Dialogprogramm, das auf Anfragen von Usern antwortet – zum Beispiel mit Erklärungen oder animierten Bildern.

  • Bizarre Antworten

Laut einer YouGov-Umfrage ist das Prinzip für die Deutschen noch ziemlich ungewohnt: Bei der Umfrage gaben 59 Prozent der Befragten an, sie könnten mit dem Wort Chatbot nichts anfangen. 70 Prozent sagten, sie würden eine Kommunikation mit einem solchen Bot ablehnen.

Die CSU hat den Versuch trotzdem gewagt. Ihr Chatbot heißt Leo – wohl nach dem bayerischen Wappentier, dem Löwen. "Focus Online" hat getestet, ob man mit Leo eine richtige Unterhaltung führen kann, zum Beispiel über die politische Konkurrenz.

Die teils bizarren Antworten des Bots seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(sk)

Korrektur anregen