Eklat in WDR-"Wahlarena": AfD-Mann Pretzell wird für fragwürdige Aussage ausgebuht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In der WDR-Wahlarena trafen am Donnerstagabend die Spitzenkandidaten der Parteien in Nordrhein-Westfalen aufeinander.

Nach dem TV-Duell zwischen SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und ihrem CDU-Herausforderer Armin Laschet kamen in der Wahlarena nun auch andere Politiker zu Wort.

Mit Spannung war vor allem der Auftritt von AfD-Landeschef Marcus Pretzell erwartet worden. Der lieferte sich beim Thema innere Sicherheit einen verbalen Schlagabtausch mit Laschet.

"Marine Le Pen wird die nächste Präsidentin von Frankreich"

Für eine seiner Anmerkungen erntete Pretzell heftige Buhrufe aus dem Publikum. Denn: Für den AfD-Landeschef stehe fest, dass die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen die kommende Wahl zur Präsidentin gewinnen wird.

Nach Ansicht von Politikwissenschaftler Stefan Marschall wirkte Pretzell zeitweise unsicher und geriet beim Thema Kinderbetreuung in die Defensive.

Kraft-Herausforderer Laschet habe die Rolle des Angreifers stärker als zuvor angenommen. Die Ministerpräsidentin sei dagegen sehr viel staatstragender aufgetreten als beim TV-Duell.

Die Szene seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen