NACHRICHTEN
05/05/2017 07:55 CEST

Kommt jetzt Bollywood? Kendall Jenner auf Cover der indischen "Vogue"

Kendall Jenner ziert das Cover der indischen

Mit ihrer umstrittenen Pepsi-Kampagne und Werbung für das desaströse Fyre Festival hat Kendall Jenner in letzter Zeit viel negative Kommentare abbekommen. Jetzt hat die 21-Jährige aber endlich wieder einen Grund sich zu freuen: Sie ziert das Cover der indischen "Vogue".

Wie Kendall Jenners Model-Alltag aussieht, sehen Sie in der Reality-Show "Keeping Up With the Kardashians". Hier ansehen!

Zum zehnjährigen Jubiläum der Zeitschrift wurde Jenner in einem schwarzen, teils transparenten Mesh-Kleid vor filigran gemusterten Fliesen des Hotels Samode Palace in Jaipur in Szene gesetzt. Geschossen hat das beeindruckende Titelbild kein geringerer als Star-Fotograf Mario Testino (62, "In Your Face"). Er fotografierte für die indische Jubiläums-Ausgabe insgesamt sechs Fashion-Editorials. Vor der Kamera stand auch Bollywoodstar Sushant Singh Rajpu (31, "Kai Po Che"), der auf einem Foto auch mit dem US-Model posiert. Und wer weiß, vielleicht hat er Jenner ja eine Rolle in seinem nächsten Bollywood-Streifen angeboten. Ein gutes Leinwandpaar würden beide jedenfalls abgeben.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Kendall Jenner",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Sponsored by Trentino