Live im TV: Nach dieser Aussage von Donald Trump kann Bernie Sanders nicht mehr aufhören zu lachen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BERNIE
Bernie Sanders dankt Donald Trump wegen dieser Aussage - und macht dem Präsidenten ein Versprechen | Screenshot/MSNBC
Drucken

Am Donnerstag stimmte das US-Repräsentantenhaus mehrheitlich für die Abschaffung von Obamacare - und für die neue Gesundheitsvorsorge von US-Präsident Donald Trump.

Für Trump ein Erfolg, auch wenn er es mit seiner Reform im Senat mehr als schwer haben dürfte. Und ausgerechnet an diesem Tag, als sein Vorschlag in einem Teil des US-Kongresses Erfolg hatte, sprach Trump mit dem australischen Premierminister Malcom Turnball. Und gab zu: "Ihr habt eine bessere Gesundheitsvorsorge als wir".

Dazu muss man sagen: In Australien hat jeder Mensch, unabhängig von seinem Einkommen, das Recht auf die staatliche Krankenversicherung "Medicare".

Die Australier zahlen abhängig von ihrem Einkommen. Sind sie arbeitslos oder Sozialhilfeempfänger, übernimmt der Staat die Kosten. Und so sieht Trumps Gesundheitsvorsorge bei Weitem nicht aus.

"Ich werde Sie zitieren"

Der amerikanische TV-Sender MSNBC befragte Senator Bernie Sanders zu der Abstimmung - und spielte ihm das Gespräch von Trump und Turnball vor. Sanders hatte das offenbar noch nicht gesehen - und kriegte sich gar nicht mehr ein vor Lachen.

Auf Twitter bedankte sich der Senator, der gegen Hillary Clinton für die Präsidentschaftskandidatur bei den Demokraten antrat, anschließend bei Trump:

"Danke Mr. Trump, dass Sie zugeben, dass eine universelle Gesundheitsvorsorge der bessere Weg ist. Ich bin mir sicher, ich werde Sie im Senat zitieren."

"Der Präsident hat es gerade gesagt. Das ist großartig. Lasst uns auf das australische System schauen und vielleicht auf das kanadische und ein paar in Europa", sagte Sanders auf MSNBC. "Danke, Mr. President, lasst uns eine Gesundheitsvorsorge für alle durchsetzen."

Mehr zum Thema: "Fast schon kriminell": Die Presse zerreißt Trumps Gesetz zur Gesundheitsvorsorge

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(poc)

Korrektur anregen