Junger Mann wird tot vor Münchner Bar gefunden - die Todesursache stellt die Polizei vor ein Rätsel

Veröffentlicht: Aktualisiert:
POLICE GERMAN
Die Todesumstände sind bislang unklar | istock
Drucken

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein 24 Jahre alter Mann schwer verletzt in der Max-Joseph-Straße in München, nahe der beliebten 089 Bar, aufgefunden worden. Die Rettungskräfte konnten dem jungen Mann nicht mehr helfen, er verstarb.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann gegen 1.20 Uhr aufgefunden.

Die Todesumstände sind noch völlig unklar, es wird in alle Richtungen ermittelt. Auch ein Gewaltverbrechen ist nicht auszuschließen, wie die "TZ" berichtet.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(pb)

Korrektur anregen