Mit diesem fiesen Satz drängte Lucas Cordalis Daniela Katzenberger zum Abnehmen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KATZENBERGER
Mit diesem fiesen Satz drängte Lucas Cordalis Daniele Katzenberger zum Abnehmen | Getty / Instagram
Drucken

Es war eine deutliche Veränderung, die die Katze bei Instagram dokumentierte. Daniela Katzenberger hat nach ihrer Schwangerschaft eine radikale Abnehm-Kur begonnen.

Jetzt berichtet die TV-Blondine in der "Bild“-Zeitung, was sie zu ihrer Diät bewegte.

Ihr Ehemann Lucas Cordalis sei es gewesen, der sie zum Abnehmen gedrängt habe.

Katzenberger sagte der Zeitung: "Kurz vor der Entbindung hatte ich 87 Kilo. Da hat Lucas mir einen Satz gesagt, der bis heute noch im Ohr hängt: 'Schatz, ich finde es total süß, dass wir beide fast 90 Kilo wiegen...'"

Nur sei Cordalis 1,91 Meter groß und Katzenberger 1,63 Meter. Die sagte: "Horror! Für mich war das schrecklich deprimierend!“

Katzenberger verteidigt ihren Ehemann

Das klingt nach einer harten Zurechtweisung. Doch die Katze nimmt ihren Ehemann in Schutz: "Er sagt, für ihn hätte ich kein Gramm abnehmen müssen. Als ich dann kurz vor der Hochzeit 59 Kilo gewogen habe, hat er sich sogar beschwert: 'Ich bin doch kein Hund, ich will keine Knochen nagen. Ich bin Grieche, ich will was zum Anfassen!'“

Sie selbst habe sich auch nach der Schwangerschaft nackt nicht schön gefühlt, gibt die Buch-Autorin des Abnehm-Ratgebers "Eine Tussi speckt ab“ zu.

"Ich stand da und habe mich plötzlich nackig vor Lucas zu geschämt“, sagte Katzenberger der "Bild“. Das sei zuvor nie so gewesen. "Bevor Sophia kam, sind wir tagelang nackt zu Hause rumgesprungen.“

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg


(ll)

Korrektur anregen