Doppel-Tief im Anmarsch: In den kommenden Tagen wird es in Deutschland nass

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ein Doppeltief über Deutschland und Frankreich beschert in den kommenden Tagen eine Menge Regen. Am Dienstag zieht er von der Mitte nordwärts.

Im Norden wird es darüber hinaus sehr windig, an der Ostseeküste treten Sturmböen mit bis zu 80 km/h auf.

Die Tiefstwerte liegen bei 6 bis 8 Grad, nur unter klarem Himmel im Osten und Südosten fallen die Werte auf 4 Grad. Am Mittwoch schickt dann der zweite Teil des Doppeltiefs Schauer und im Südwesten auch Gewitter zu uns. Im Nordosten bleibt es trocken.

Am Donnerstag gibt es wieder viel Regen. Die gesamte Vorhersage seht ihr im Video oben.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen