Jahrzehnte später stellen Vater und Sohn dieses Badewannen-Foto nach – das Entsetzen ist groß

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das Nachstellen von alten Kinderfotos liegt momentan absolut im Trend. In den Sozialen Netzwerken findet man unzählige Bilder, auf denen Erwachsene wie ihr jüngeres Abbild posieren.

Unbeschwert und einfach war das Leben damals - das wollen die Nutzer mit diesen Bildern zeigen. So auch der Amerikaner Tyler Walker, der ganz offensichtlich ein altes Foto gefunden hat, auf dem er als Baby mit seinem Vater in der Badewanne plantscht.

Süß oder verstörend?

Doch das nachgestellte Foto hat es in sich. Genau wie in dem alten Bild sitzt Tyler komplett nackt auf dem Schoß seines lachenden Vaters. Doch was bei Babys oftmals süß ist, wirkt bei Erwachsenen für viele Menschen eher verstörend.

"Nur ein Wort - peinlich", schreibt ein Nutzer unter dem Bild auf Facebook. Ein anderer reagiert mit einem Meme und wünscht sich, dieses Bild nie gesehen zu haben.

Es gibt auch positive Stimmen

Unter den 30.000 Kommentatoren reagieren aber auch einige positiv: "Ihr sexualisiert alle dieses Bild - das ist das Problem. Sonst ist daran nichts falsch", schreibt eine Facebook-Nutzerin.

Die etwas andere Kindheitserinnerung seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen