Ferrari-Hostess sorgt für Aufregung im Netz – weil alle glauben, dass sie auf diesem Bild zu viel zeigt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Es ist das Foto einer jungen hübschen Frau, über das im Netz gerade wild diskutiert wird. Die Brünette sitzt in einem schwarzen Glitzerkleid in einem Ferrari. Vermutlich ist sie Hostess auf einer Automesse. Aber was macht sie denn da mit ihren Beinen?

Auf den ersten Blick sieht es aus, als würde die unbekannte Dame breitbeinig auf dem Fahrersitz des schwarzen Ferraris sitzen.

ferrari hostesse
(Über das Foto wird im Netz wild diskutiert)

Doch bei genauerem Hinsehen wird klar: Es ist nur ein unglücklicher Zufall von Farben und Formen. Das Leder des Sitzes hat dieselbe Farbe wie ihre Haut.

Eigentlich sitzt die junge Dame mit dem sympathischen Lächeln also ganz brav in ihrem Glitzerkleid da - mit geschlossenen Beinen.

Den Internet-Nutzern ist es egal: Tausendfach wurde das Bild in Internetforen wie Imgur bereits angeschaut – und belächelt.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lp)

Korrektur anregen