NACHRICHTEN
02/05/2017 10:31 CEST

Met Gala: Das sind die schönsten Outfits

imago/UPI Photo
Die Met Gala stand unter dem Motto der Mode von Designerin Rei Kawakubo und ihrem Label Comme des Garçons. Rihanna macht es vor

Die Met Gala in New York gilt als die Party des Jahres. Dieses Mal war sie der Designerin Rei Kawakubo (74) und ihrem Label Comme des Garçons gewidmet. Besonders gut präsentierte Rihanna (29) in einer pink-blauen 3D-Blumen-Robe Kawakubos avantgardistische Mode. Aber auch viele andere prominente Damen warfen sich erneut in Schale.

Cara Delevingne

Musik von Rihanna gibt es hier

Model und Schauspielerin Cara Delevingne (24) hat sich ihre Haare für eine Filmrolle abrasiert. Und das auf der Met Gala für sich genutzt: Ihren kahlen Schädel hatte sie einfach silber gefärbt und mit Swarovski-Kristallen verziert - passend zum weit ausgeschnittenen Metallic-Hosenanzug von Chanel, den sie auf der Veranstaltung trug.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Rihanna",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Katy Perry

Unter einem ganz besonderen Outfit versteckte sich auch Pop-Star Katy Perry (32). Sie zeigte sich in einer langen roten Robe und einem passenden Kopfschmuck, beides Kreationen von Maison Margiela, entworfen von John Galliano. Hauptsache auffallen dürfte die Devise bei diesem gewagten Look gewesen sein.

Nicki Minaj

Besonders außergewöhnlich präsentierte sich auch Nicki Minaj (34). Die Sängerin trug einen Gürtel, der den Kopf von Designerin Rei Kawakubo darstellte. Ansonsten stellte sie ihren wohlgeformten Körper in einem extrem kurzen schwarzen Outfit mit langer Schleppe zur Schau.

Bella Hadid

Bella Hadid (20) zog ebenfalls viel Aufmerksamkeit auf sich. Sie kam zur Met Gala in einem hautengen, glitzernden Catsuit von Alexander Wang. Besonders gut zur Geltung kamen in dem halbdurchsichtigen Outfit, das sie mit Stilettos kombinierte, ihre langen Beine und ihre schlanke Figur.

Blake Lively

Blake Lively (29) ist ein Dauergast auf der Met Gala. Bereits zum achten Mal erschien sie auf der Party. Dabei hatte sie natürlich Ehemann Ryan Reynolds (40). Die Schauspielerin trug eine enganliegende goldene Robe mit weitem Ausschnitt, die am Boden in blauem Federschmuck auslief. Zusammen mit dem Schmuck soll sie 3,5 Millionen Dollar am Körper getragen haben.

Jennifer Lopez

Für viel Wirbel sorgte auch der Auftritt von Jennifer Lopez und Alex Rodriguez. Die beiden zeigten sich das erste Mal gemeinsam auf dem roten Teppich. Die Sängerin und Schauspielerin hatte sich für eine pastell-blaue Robe von Valentino entschieden. Das Kleid war hochgeschlossen und hatte eine lange Schleppe.

Kim Kardashian

Kanye West (39) war zu Hause geblieben, aber Kim Kardashian (36) glänzte auch ohne Mann an ihrer Seite - und zwar in einem weißen Off-the-Shoulder-Kleid von Vivienne Westwood. Die lange Robe war natürlich sehr enganliegend... Ihre nur noch schulterlangen dunklen Haare trug die 36-Jährige glatt im Mittelscheitel.

Kendall Jenner

Mit dabei hatte Kim Kardashian aber ihre Schwester Kendall Jenner (21). Das Topmodel trug eine durchsichtige Netz-Robe aus Kristallen, die nur das Nötigste verdeckte. Die Kreation stammt von La Perla und wurde von Julia Haart entworfen. Die 21-Jährige kombinierte dazu spitze High Heels.

Selena Gomez

Zum ersten Mal zusammen auf dem roten Teppich zeigten sich Selena Gomez (24) und The Weeknd (27). Die Sängerin präsentierte eine cremefarbene, ärmellose Robe von Coach. Das Kleid war da aber fast schon nebensächlich - das verliebte Pärchen konnte angeblich kaum die Hände voneinander lassen.

Sponsored by Trentino