Frau postet Selfie im Sommerkleid – aber alle schauen nur auf den Hintergrund

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

So war das sicherlich nicht geplant: Eine junge Amerikanerin mit dem Twitter-Namen Shelbs hat ein Selfie von sich veröffentlicht, im grauen Sommerkleid. “Ich habe gehört, die Sommersaison ist eröffnet”, schrieb die junge Frau darunter.

Innerhalb kurzer Zeit wurde Shelbs dann zu einer kleinen Internet-Berühmtheit. Nur lag das nicht an ihrem Sommerkleid.

Sondern an dem Hintergrund ihres Bildes. Denn: Im Hintergrund ist das blanke Chaos zu sehen.

"Schon mal was von Frühjahrsputz gehört?"

Das Fenster ist voll von Klamotten und der Boden ist vor lauter Taschen, Schuhen und Kleidung fast nicht mehr zu sehen.

Einige Twitter-User sind entsetzt: “Mädchen, räum endlich dein Zimmer auf” und “Schon mal was von Frühjahrsputz gehört?” sind nur einige Kommentare.

Manche User erlaubten sogar sich einen Spaß und halfen mit Hilfe von Photoshop, das Zimmer der jungen Amerikanerin aufzuräumen.

Und offenbar hat sich Shelbs die Kommentare der Twitter-Gemeinde zu Herzen genommen. Denn auf ihrem nächsten Selfie sieht das Zimmer schon deutlich aufgeräumter aus.

Den Twitter-Post der jungen Amerikanerin seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg


(sk)

Korrektur anregen