Eiszeit-Rätsel gelöst: Darum wird die Erde alle 100.000 Jahre lebensfeindlich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
EISZEIT
Eiszeit-Rätsel gelöst: Darum wird die Erde alle 100.000 Jahre lebensfeindlich | Colourbox.de
Drucken

Darum geht es: Alle 40.000 Jahre fand auf der Erde eine Eiszeit statt. Bis sich der Takt der Warm- und Kaltzeiten plötzlich auf 100.000 Jahre änderte. Forscher wissen jetzt, warum. Unsere Ozeane spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Gefunden bei: The Weather Channel,

Gesamten Artikel lesen bei

Korrektur anregen